Gesucht: Der Anwalt des öffentlichen Raums Weshalb die Agglomerationen Schlafstädte bleiben – ein Architekt und ein Raumbeobachter streiten über Strategien und Konzepte

von Dorothee Vögeli, NZZ vom Samstag, 25. Februar 2017 Optisch geht die Stadt Zürich bruchlos in die Agglomeration über. Doch dem Umland fehlt die städtische Atmosphäre. Woran das liegt, diskutieren der Wirtschaftsgeograf Joris Van Wezemael und der Architekt Vittorio Magnago Lampugnani. agglomeration_van-wezemael_lampugnani

Read More Gesucht: Der Anwalt des öffentlichen Raums Weshalb die Agglomerationen Schlafstädte bleiben – ein Architekt und ein Raumbeobachter streiten über Strategien und Konzepte

Das Bild der Schweiz als Stadt greift zu kurz

Podium Swissbau 2016: «Focus 10-Millionen-Schweiz – Neue Chancen oder Dichtestress?»     VIDEO on youtube   Gemäss dem Bundesamt für Statistik leben in 30 Jahren über 10 Millionen Menschen hier. Die Schweiz, wie wir sie heute kennen, wird sich verändern. Im Swissbau 2016 Focus: «10-Millionen-Schweiz – Neue Chancen oder Dichtestress?» werden folgende Fragen diskutiert: Wie […]

Read More Das Bild der Schweiz als Stadt greift zu kurz