Gesucht: Der Anwalt des öffentlichen Raums Weshalb die Agglomerationen Schlafstädte bleiben – ein Architekt und ein Raumbeobachter streiten über Strategien und Konzepte

von Dorothee Vögeli, NZZ vom Samstag, 25. Februar 2017 Optisch geht die Stadt Zürich bruchlos in die Agglomeration über. Doch dem Umland fehlt die städtische Atmosphäre. Woran das liegt, diskutieren der Wirtschaftsgeograf Joris Van Wezemael und der Architekt Vittorio Magnago Lampugnani. agglomeration_van-wezemael_lampugnani

Read More Gesucht: Der Anwalt des öffentlichen Raums Weshalb die Agglomerationen Schlafstädte bleiben – ein Architekt und ein Raumbeobachter streiten über Strategien und Konzepte

Assemblage Thinking in Planning Theory

The Routledge Handbook of Planning Theory, Ed. by Michael Gunder, Ali Madanipour, Vanessa Watson https://www.amazon.de/Routledge-Handbook-Planning-Theory/dp/1138905011 Van Wezemael. Abstract: In his analytical reading of the work of Gilles Deleuze and Félix Guattari Manuel DeLanda established explicit connections between their philosophical work and complexity thinking. Recently, DeLanda’s «Assemblage Theory» has been drawn upon in planning theory in order […]

Read More Assemblage Thinking in Planning Theory